HINWEIS! Diese Seite benutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Mehr

Ich akzeptiere

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Alles von Anfang: CTIF

Bereits seit Mitte Februar diesen Jahres beschäftigen wir uns mit den internationalen Wettbewerbsbestimmungen, dem CTIF. Denn dieses Jahr werden im Stadtgebiet Neustadt nicht die "üblichen" Wettkämpfe ausgetragen, nein, dieses Jahr probieren wir etwas Neues.

Dem Wetter geschuldet, haben wir in den letzten Wochen das Gerätehaus zu einem Übungsplatz umfunktioniert.
Die Autos wurden spontan vor die Tore gefahren und in der Halle haben die Betreuer diverse Stationen zu den einzelnen Übungen aufgebaut.

 

Hierzu gehören z. B. das Anfertigen der Knoten, Gerätschaften vorgegebenen Bildern zuordnen, mit einer Kübelspritze möglichst zielgenau und schnell einen 5 Liter Eimer mit Wasser zu füllen und eine Schlauchleitung verlegen zu können.

Verschafft euch doch einmal selber einen Überblick über unsere ersten Versuche.

 

Wo findet Ihr uns