• Was geht ab in der Jugendfeuerwehr? Neben Wissen rund um die Feuerwehr unternehmen wir auch viel. Einen Überblick bekommst Du, wenn Du auf das Bild klickst.
    Mehr erfahren
  • Jährlich geht es im Wechsel in das Zeltlager der Stadt, des Brandabschnitts und der Region Hannover. Dabei ist der Zusammenhalt und Teamgeist gefragt. Mit einem Klick geht es zum Zeltlager-Blog.
    Mehr erfahren
  • Die Jugendfeuerwehr Neustadt a. Rbge. im Herbst 2017. Mitmachen? Dann erfährst Du mit einem Klick auf das Bild mehr.
    Mehr erfahren
  • 1
  • 2
  • 3

HINWEIS! Diese Seite benutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Mehr

Ich akzeptiere

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Herzlich Willkommen auf unserer Seite

Hier erfährst du etwas über Teamwork, Disziplin, Spaß am Ehrenamt und Verantwortungsbewusstsein. Seit der Gründung der Jugendfeuerwehr Neustadt a. Rbge. gehören diese Punkte zu den Kernpunkten in unserer Arbeit.

Jedes Jahr stehen neben dem normalen Dienst, Ausflüge und Wettbewerbe auf unserem Plan.  In den folgenden Absätzen erhältst du einen kleinen Überblick, was in der nächsten Zeit noch ansteht oder bereits stattgefunden hat.

Falls du Interesse hast und dich angesprochen fühlst, schau einfach mal vorbei! Mitmachen können alle zwischen 10 und 16 Jahren. Für weitere Infos klick hier. 

 

 

Vor Weihnachten geht ein Wunsch in Erfüllung

181208 volleyDank der Unterstützung durch den Lions Club kann die Jugendfeuerwehr Neustadt nun eine mobile Volleyballanlage ihr Eigen nennen. Durch die tatkräftige Unterstützung beim jährlich stattfindenden Basar des Lions Clubs konnte ein Wunsch der Jugendlichen in Erfüllung gehen.
Es war immer wieder ein Wunsch der Mitglieder in der Jugendfeuerwehr Neustadt, dass solch eine Anlage angeschafft werden soll. Dank des Lions Club haben die 26 Mitglieder bereits eine genaue Vorstellung zu Verwendung: Es kann beim nächsten Zeltlager zum Einsatz kommen.

Zur Übergabe kamen der Jugendbeauftragte des Lions Clubs Christian Kösling, Präsident Reinhard Sänger und Manfred Henze und übergaben die Anlage an Jörg Stöver und Lucas Schwerdtfeger.

"Jolle" und das Feuerwehrboot

jolle und das feuerwehrboot 21 20181012 1269279881Wer ist eigentlich "Jolle"?
Jolle ist unser neues, tatsächlich schon sehr betagtes, Schlauchboot.
Da noch schönes Wetter war, haben unsere Betreuer den heutigen Dienst auf das Wasser verlegt

Zusammen mit der Jugendfeuerwehr Poggenhagen und ausgerüstet mit Schwimmwesten, sowie einem Padel, wurden wir in der Nähe des Krankenhauses zu Wasser gelassen.
Aus entgegengesetzter Richtung, durfte ein weiterer Teil von uns mit dem Feuerwehrboot eine etwas zügigere Tour mitmachen.

Schlussendlich sind, einige von uns zwar etwas nass, alle heile im Hafen angekommen und wir hatten viel Spaß.

Was bedeutet Heimat?

Diese Frage bekamen wir am heutigen Dienst gestellt.Zu Besuch war Gabriele Steinert. Frau Steinert ist Pressesprecherin für die Stadtwerke Neustadt a. Rbge. und u. a. auch Journalistin für das hauseigene Kundenmagazin "Kompakt".
Wie das Interview verlaufen ist, könnt ihr hier nachlesen.

Stolze Leistungsspangenträger und fleißige Entenretter

lsp und entenrennen 1 20181012 1499849474Nach wochenlangen Üben war der Tag der Leistungsspangenabnahme gekommen.
Zusammen mit 2 Kameraden aus der Jugendfeuerwehr Poggenhagen, konnten wir, neben der Jugendfeuerwehr Laderholz, eine weitere Gruppe aus dem Neustädter Stadtgebiet stellen.

In aller Herrgottsfrühe, um genau zu sein 7:15 Uhr, haben wir uns am Gerätehaus getroffen, um dann zeitnah nach Langenhagen fahren zu können.
Aufgrund unserer frühen Ankunft, konnten wir sogleich starten.

Zuerst haben wir uns dem 400m-Staffellauf gestellt. Mit einer tollen Zeit von 3:47 Minuten konnten wir hier unsere ersten 2 Punkte erreichen.

Damit wir wieder zu Atem kommen konnten, nahmen wir uns als nächstes den Löschangriff vor. Mit 4 Punkten haben wir auch diese Übung gemeistert.

Nun hieß es noch einmal "Luft sammeln" und auf zur Schnelligkeitsübung. Der Nervosität zum Trotz, erreichten wir wieder 2 Punkte.

Fehlten nur noch 2 Punkte um zu bestehen!
Also, ging es auf zum Kugelstoßen, die vorletzte Übung.

Aber auch dort: durch Ruhe und Konzentration, haben wir insgesamt 62,5m geworfen und konnten somit weitere 2 Punkte auf unserem Konto gutschreiben.

Punktetechnisch war es theoretisch geschafft, jedoch besteht die Leistungsspangenabnahme aus 5 Teilen, welche alle bestanden werden müssen.

Weiterlesen

Wo findet Ihr uns