HINWEIS! Diese Seite benutzt Cookies und ähnliche Technologien.

Wenn Sie die Browsereinstellungen nicht ändern, stimmen Sie zu. Mehr

Ich akzeptiere

Cookies
Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. „Session-Cookies“, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.
Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Serverdaten
Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

– Browsertyp und -version
– verwendetes Betriebssystem
– Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
– Webseite, die Sie besuchen
– Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
– Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Sitzschalen für die Jugend

Die Jugendfeuerwehr Neustadt verfügt seit kurzem über Sitzschalen, gesponsert vom Autohaus Kahle. Das Team um Jugendwart Jörg Stöver ist stets bemüht, dass Programm für die zwischen 10 und 16 Jahre alten Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr attraktiv zu gestalten. Auch überregionale Ausflüge gehören daher zum regelmäßigen Programm der Jugendfeuerwehr.

 Safety first - Sitzschlalen für die Jugendfeuerwehr Neustadt a. Rbge.

Um die Sicherheit bei den dafür erforderlichen längeren Fahrten mit dem Mannschaftstransportwagen auch für die jüngsten der Floriansjünger bestens gewährleisten zu können, mussten Sitzschalen her. Auf die Anfrage der Jugendfeuerwehr reagierte das Autohaus Kahle spontan und stiftete kurzerhand sechs Sitzerhöhungen. „Volkswagen unterstützt gerne die Jugendarbeit der örtlichen Vereine war die Antwort auf die Anfrage der Jugendfeuerwehr, worüber wir uns sehr freuen. „ erklärt Jugendwart Stöver.

Wer Interesse daran hat, ein spannendes Hobby zu beginnen und immer schon davon geträumt hat Feuerwehrmann zu werden, kann den ersten Schritt machen und beim Dienst der Kernstadtjugendfeuerwehr auf einen Schnupperabend vorbeischauen. Die Jungen und Mädchen treffen sich jeden Freitag um 17:30 Uhr am Feuerwehrhaus in der Lindenstraße und üben zwei Stunden gemeinsam.

Wo findet Ihr uns