Am Sonntag, 11. Juni 2017 starteten wir mit fünf Jugendlichen und unserem Jugendwart bei dem Wikingerschach-Turnier, ausgerichtet von der Freiwilligen Feuerwehr Borstel. 

 Zusammen mit dem Jugendwart Jörg Stöver hat eine Gruppe den 3. Platz belegt    Auf dem Spielfeld in Borstel war viel Trubel

Da wir dies bei unseren Übungsdiensten schon öfter gespielt hatten, malten wir uns gute Chancen aus hierbei einen guten Platz zu ergattern. So kam es dann auch. Wir landeten sogar auf dem Treppchen und haben den dritten von zwölf Plätzen erreicht. Es war ein Tag mit viel Spaß und Spannung!